www.familientherapie-weinheim.de

Familientherapie

 

Entwicklungs-orientierte Familien- und Systemtherapie ist eine Beratungs- und Interventionsmethode für soziale und individuelle Fragestellungen. Die große Spannbreite der Einsatzmöglichkeiten deckt Aufgabengebiete im persönlichen, psychosozialen, medizinischen, pädagogischen und arbeits-organisatorischen Bereich ab.

Sie zielt auf die Mobilisierung und Stärkung der Selbstheilungskräfte und Lösungskompetenzen. Im Mittelpunkt steht der Mensch in seiner Einmaligkeit, in seiner Einheit von Leiblichkeit, Seele, Geist und seinen Beziehungen - mit seinen Möglichkeiten, in Eigenverantwortung und Freiheit zu wachsen und sich zu verwirklichen. Sie basiert auf der Überzeugung, daß Veränderungen möglich werden durch Wertschätzung der eigenen Person und des anderen. Mit >Fehlern< kann konstruktiv umgegangen werden. Durch Respektierung und Anerkennung können im Symptomverhalten Lösungsansätze entdeckt werden. Sie können dann in gesundes Lösungsverhalten verwandelt und weiterentwickelt werden.

Durch bewußte Auseinandersetzung mit Selbstwert, Kommunikation und Systemzusammenhängen vermag entwicklungs-orientierte Familien- und Systemtherapie individuelle und soziale Fragestellungen zu klären. Denken, Fühlen und Handeln neu zu definieren, das Selbst- und Beziehungssystem zu modifizieren und Supervision für soziale Prozesse anzubieten.