www.familientherapie-weinheim.de

Feedback Ende 2009:

 

 

*  Danke, Maria, Du bist mit mir ein Stück Weg gegangen und hast Licht gebracht in den systemischen   Graßstadt-Dschungel. Ich sehe den Weg dank Dir besser.

 

* Sehr hilfreich und phantastisch fand ich Deine Interventionen im Rollenspiel.

Du hast mich in Kontakt gebracht mit mir.

Du hast mich in Kontakt gebracht zum systemischen Denken.

 

*Mich hat ein sicheres Gefühl mit dir als Leitung zu keinem Zeitpunkt verlasen. Ich glaube, daß auch Verwirrung sehr hilfreich sein kann und glaube, daß Du das grundsätzlich auch weißt.

 

*Gut getan hat mir, daß Du Gelassenheit und Zuversicht in unsere zukünftigen Fähigkeiten ausgestrahlt hast. Mir hat gefallen, daß Du Dich von der zeitweise geäußerten Kritik nicht aus der Ruhe hast bringen lassen (starkes Vorbild für mich geworden bist).

 

*Ich möchte mich von Herzen bedanken, daß ich immer wieder von Dir abgeholt wurde, im Sinne von "Verlangsamung und Druck raus". Ich habe Deine Arbeit sehr geschätzt, da ich ein tiefes Verständnis für innere Prozesse gespürt habe, was mich tief  bewegt und beeindruckt hat.

 

* Ich spüre Deinen großen Erfahrungsschatz und habe Respekt.

 

*Maria, Du bist für mich eine einzigartige Schatzkiste aus:

- Erfahrungen.  - bewußten oder unbewußten Handlungen. - großen Fähigkeiten kleinste Details zu erkennen, auch wenn es zunächst manchmal verwirrt. Dies alles steht für Rohdiamanten, Kristalle, einzigartige Steine, Gold,  Silber, und manchmal auch Sand, DANKE.

 

*Die Kraft von Dir zu spüren, wenn Du gearbeitet hast, die Begeisterung und Leidenschaft für Systeme, Prozesse und heilende Inerventionen.

 

* Liebe Maria, ich war von Anfang an sehr von Deinem natürlichen Umgang angetan, von dem wie "nomal" Du bist. Dank dem konnte ich meinen eigenen Anspruch auf "Perfektion" reduzieren. Ich bewundere Deine Lebendigkeit, Energie, Präzens und die Fähigkeit, Kritik auszuhalten und .... stehen zu lassen.

 

* Du hast mich mehr als einmal aus einem tiefen emotionalen Zustand herausgeholt und stabilisierend auf mich gewirkt. - neue Denkprozesse angeregt - uns weg von Leistungsgedanken  und lineares Denken bewegt. - Ich habe Dich in Deiner unglaublichen Kompetenz erlebt.-

 

*Liebe Maria, ich möchte mich für die große Mühe, die Du Dir mit  uns gemacht hast, bedanken.

Über die Sätze wie "die Berührung im Konflikt", "das Selbst im Wir leben" und die Achtsamkeit ... werde ich noch viel denken und fühlen. Ich schätze an Dir Deine liebevolle Art, Deinen Witz, Deine wachsamen Augen...

 

*Scheinbar verwirrende Äußerungen und Handlungen haben sich in kürzeren, manchmal auch längeren Zeiträumen und gewirkt. Die Art der Inputs waren für mich sehr hilfreich und wichtig. Nicht soviel Theorie, Struktur (ersichtliche), ich kam dadurch mehr ins Spüren und  es wirkte vieles positiv nach. Durch das gegebene Vertrauen konnte ich viel Selbstvertrauen gewinnen. Vielen Dank.

 

*Hilfreich war für mich von Deiner großen Erfahrung und Deiner guten, "gewachsenen"  Intuition profitieren zu können. Mein Eindruck war, daß Du immer an uns alle geglaubt hast, und, daß Du manchmal mehr  Vertrauen in uns hattest als wir in uns selbst.  Du hattest auf unserem gemeinsamen Weg immer ein Ziel vor Augen, zu dem Du uns hingeführt hast.

 

* - von Anfang an Vertrauen in Dich. - gut aufgehoben gefühlt. - bin stolz, bei Dir ein Jahr lernen zu dürfen.

- konnte mich gut auf Deine zeitliche Struktur einlassen. - ich nehme ganz  viele wertvolle Sachen mit.

- warst mir sehr nah bei der Familienrekontruktion. - habe sehr profitiert von Deinem riesigen Erfahrungsschatz.